ipFILM produziert Dokumentar- und Imagefilme. Wir starten bei der Stoffentwicklung zum Film, kümmern uns um die Finanzierung und unsere Aufgabe endet bei der Verwertung von Filmen im Kino, TV, DVD-Vertrieb oder Video on Demand.

 

Der Firmengründer Stefan Sternad ist seit Mitte der 1990er Kameramann. Seine spätere berufliche Station (Kinowerbe-Spots und Kinovermarktung, Wien) führten in zur Produktion von Filmen. Ab 2008 arbeitete er selbständiger als Unternehmensberater und Kulturmanager. 2015 gründete Sternad die Filmproduktion ipFILM

 

Filmproduktionen seit 2015 (Auszug)

 

      72 min.,TV-Fassungen für 3sat und ORFIII 25 min und 50 min.

      50 min, Koproduktion mit ORF 3sat

  • 2019, TV-Doku „Die Salzburger Hausberger – Vom Untersberg nach Maria Plain“,

      43 min., Koproduktion ORFIII

  • In Produktion: 2020, TV-Doku, "Die Festspiele und die Anitsemiten: 1920 - 1938", 43 Minuten, Koproduktion ORFIII

  • In Produktion: 2020, TV-Doku, "Die Geschichte des Alpinismus", Teil I+II, Koproduktion ORFIII, 90 Minuten

AbendAmBuchmannhof-korr